Komm in mein Team!

Du möchtest Demonstrator werden, bei Stampin' Up! und in mein Team einsteigen? Darüber freue ich mich!!!

Was hat mich dazu bewegt Demonstratorin zu werden?

  • Zunächst war mir wichtig die wunderschönen und hochwertigen Produkte von Stampin' Up! preiswerter einzukaufen.
  • Zudem kann ich mein geliebtes Hobby etwas finanzieren.
  • Ich lerne viele nette Menschen kennen, die die gleichen Interessen haben und ich kann mich mit Ihnen über die kreativen Ideen austauschen.
  • Ich erhalte viele Projektideen und Tipps von Stampin' Up!, die ich gerne in meinen Workshops teile und weitergebe.
Schwirrt dir der Kopf auch von so vielen Fragen - keine Scheu, melde dich unverbindlich bei mir, ich beantworte dir deine Fragen zur Stampin' Up! - Demonstratorentätigkeit sehr gerne. Es gibt Unterlagen als PDF-Dateien wie das Demonstratorenhandbuch, die Demo-Richtlinien, einen Vergütungsplan. Hier ist alles Wichtige enthalten. Ich kann dir die aktuelle Version gerne per Mail zusenden.

Weiter ist mir sehr wichtig,
… vor dem Abschluss eines Vertrages, in einem persönlichen Gespräch,
  natürlich auch gerne telefonisch unter +49 9174 9766961, alle
  deine Fragen zu klären.
… falls du beim Zusammenstellen deines Startersets Hilfe brauchst,
  unterstütze ich dich ebenfalls sehr gerne.
… dass Du dich in meinem Team wohlfühlst.
… dich zu unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Warum lohnt es sich Stampin’ Up!-Demonstrator zu sein?
Das Starterset für neue Partner! Aktuell bietet Stampin' Up! allen Neueinsteigern (neuen Demonstratoren/-innen) ein Starterset an, welches du dir vollständig variabel und individuell aus den hochwertigen Produkten des aktuellen Kataloges im Gesamtwert von 175 € zusammenstellen kannst. Weiter enthält jedes Starterset noch ein Paket mit Geschäftsmaterialien (Wert ca. 30 €), die du benötigst.
So sparst du schon bei deinem Einstieg mehr als 75 €! Für das komplette Starterset inkl. der Geschäftsmaterialien zahlst du nur unschlagbare 129 €.

Wie könnte das Angebot noch besser werden? Mit Shopping-Vorteilen kannst du die Kosten für dein Starterset senken. So kannst du es günstiger oder sogar GRATIS erhalten! Weiter wird das von dir ausgesuchte Starterpaket versandkostenfrei an dich geliefert!

Das Starterpaket rüstet dich für deinen ganz persönlichen, erfolgreichen und kreativen Weg bei Stampin' Up! 

Ich freue mich schon jetzt darauf, auch dich in meinem kreativen Team - Monis-ideeWERK - begrüßen zu dürfen.

Die vielen weiteren Vorteile bespreche ich gerne mit dir in einem persönlichen Gespräch. Setz dich doch einfach mit mir in Verbindung. Schreibe mir eine Mail ideewerk@gmx.de oder rufe mich an unter meiner Telefon-Nr. +49 9174 9766961 und ich erkläre dir alles genau.


Hier findest du im Voraus häufig gestellte Fragen:

"Kann ich in dein Team oder muss ich einen Demonstrator in meiner Nähe suchen?"
Ja, gerne kannst du in mein Team, egal wo du wohnst. Viele Themen können ganz schnell und problemlos am Telefon geklärt werden, ich unterstütze dich gerne und stehe mit Rat und Tat zur Seite. 


"Mit welchen Kosten ist der Einstieg bei Stampin' Up! verbunden?"
Das Starterset kostet 129 € und du kannst dir dieses ganz individuell zusammenstellen. Du wählst dir beliebige Stampin' Up!-Produkte im Wert von bis zu 175 € aus und erhältst außerdem ein Paket mit Materialien, die für deine Geschäftstätigkeit erforderlich sind. Wenn du aufhören möchtest, gehören die Sachen selbstverständlich dir :).


"Wie hoch ist der Mindestumsatz? Was ist, wenn ich diesen nicht erreiche?"

Pro Quartal muss zu einem Wert von 366 € brutto (Katalogpreise inkl. der Mwst.) eingekauft werden. Du zahlst knapp 300 € im Einkauf als Demonstrator/-in zuzüglich der Versandkosten. Dabei ist egal ob du für dich oder für einen Kunden bestellst.
Den Umsatz kannst du selbstverständlich auf mehrere Bestellungen in beliebiger Höhe im Quartal aufteilen. Auf alle Bestellungen erhältst du den Preisnachlass bzw. die Provision von 20 Prozent (oder 25 Prozent, wenn du zu Elite-Bronze oder einem höheren Titel aufgestiegen bist). Schafft man das nicht, hat man noch einen Monat im neuen Quartal Zeit. Schafft man das auch nicht, verliert man am Ende des Monats den Demonstrator-Status, kann also nicht mehr als Demonstrator bestellen.


"Was, wenn ich nach dem Einstieg feststelle, dass die Demontratortätigkeit nichts für mich ist?"
Du kann jederzeit wieder aussteigen und musst keine Nachteile befürchten. 

"Was ist, wenn ich das nur als Hobby betreiben und mir keine Geschäftstätigkeit aufbauen möchte?"
Stampin' Up! unterstützt alle Demonstratoren, ganz gleich, welche Ziele er hat oder welche Erfolgsstufe er anstreben möchte. Wenn du zum Beispiel keine Workshops veranstalten möchtest, kannst du einfach deine eigenen Bestellungen oder die deiner Freunde aufgeben, um damit den vierteljährlichen Mindestumsatz zu erreichen.

"Muss ich Ware im Voraus kaufen?"
Stampin' Up! empfiehlt, die Ware von den Kunden per Vorkasse bezahlen zu lassen. Hiermit ist das Risiko von nicht zahlenden Kunden komplett ausgeschaltet. Stampin' Up! bucht das Geld für die bestellte Ware nach dem Tage der Bestellung von dir ab. Auf diese Weise ist das unternehmerische Risiko für dich sehr gering.

"Ist Stampin' Up! ein bekanntes und angesehenes Unternehmen?"
Seit 1988 verkauft Stampin' Up! Stempel und Zubehör zum kreativen Gestalten mit Papier. In dieser Zeit hat Stampin' Up! nicht nur diverse Branchenpreise und -Auszeichnungen erhalten, sondern auch Loyalität und Wertschätzung von Demonstratoren und Kunden gleichermaßen gewonnen. Es wird intensiv daran gearbeitet, diesen Trend fortzusetzen. 

Noch Fragen - ruf doch einfach an - in einem persönlichen Gespräch lässt sich vieles leichter und unkompliziert klären.


Ich freu mich auf Dich!!!

Du hast Dich entschieden.
Hier geht es zum  … Online-Demonstratorvertrag.
Demonstratorvertrag in Papierform Vertrag zum Ausdrucken - falls Dir das lieber ist.


Viele Grüße

Eure Moni